Auf nach Älvdalen!

2015-06-30-Jönköping bis Älvdälen (Teils von Hand gezeichnet, da GPS ohne Baterie nicht funktioniert...)

2015-06-30-Jönköping bis Älvdälen (Teils von Hand gezeichnet, da GPS ohne Baterie nicht funktioniert…)

Nach der eher unruhigen Nacht haben wir ein gemütliches Frühstück genossen, danach die Homepage aktualisiert und gegen 11.30 Uhr sind wir dann losgefahren.

Das Navi schlägt für gut 500 km rund 8,5 Stunden Fahrzeit vor. Wir wundern uns…

Die Fahrt führt zunächst auf der Autobahn dem Vätternsee entlang. Wir haben sehr schöne Ausblicke über den See. Danach geht es über Land. Der direkte Weg ist infolge eines Unfalls gesperrt, der Umweg jedoch nicht riesig. Fast schon haben wir es vergessen wie gemütlich so eine Fahrt auf den Überlandstrassen ist. Kiefernwälder wechseln sich mit Birkenwäldern ab, dazwischen kleinere und grössere Seen. Das Wetter ist gut, die Langsamfahrer und Lastwagen kann man immer wieder mal überholen. Insgesamt eine gemütliche Fahrt. Wilde Tiere sehen wir keine, jedoch „ernten“ wir unsern ersten Pilz während eines kurzen Blasenentleerungshaltes.

Plötzlich erreicht uns, quasi aus dem Nichts, eine massive Regenfront. Das Gute daran: unsere Windschutzscheibe ist gereinigt. Der Spuck dauert ca. 10 Minuten. Danach scheint wieder die Sonne.

Irgendwann muss das Auto getankt werden und wir gönnen uns einen Hotdog mit einer Speckwurst und Zwiebeln und viel Sauce. Gestärkt und gutgelaunt nehmen wir dann die letzten 180 km noch in Angriff und erreichen um 18.30 Uhr, nach knapp 7 Stunden unser Ziel Älvdalen.

Aelvdalen. Ab hier ist Schweden so RICHTGIG schön.

Aelvdalen,. Ab hier ist Schweden so RICHTGIG schön.

Der Camping ist fast leer, wir entscheiden uns für einen „stromlosen“ Platz direkt am Wasser.

Der geerntete Pilz landet im Reis, dazu gibt es 2 Fleischbüchsli von zu Hause. Das Wetter ist traumhaft. Die Sonne geht gegen 21.30 Uhr unter und wir gehen gegen 22.30 Uhr bei Tageslicht schlafen.2015-06-30-Aelvdalen-02

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: