Es geht weiter!

Freitag, 3. 6. 2016

Von Fréjus nach Hyeres

Von Fréjus nach Hyeres

Tagwache ist um 7.30 Uhr. Heute geht es weiter. Rasch ist alles bereit und wir fahren los. Erst mal tanken. In der Schweizer Presse liest man ja Nachrichten von schlangenstehenden Automobilisten, die sich um die letzte Tropfen Treibstoff prügeln. Wir fahren an eine Zapfsäule. Der Automat belehrt uns, dass wir mindestens 5l tanken müssen nd nach der Begutachtung der Kreditkarte, dass wir für maximal 120.-Euro Diesel bekommen. Das passt. wir füllen den Tank und sind für die nächsten 1’000 km wieder mobil (Standheizung werden wir kaum brauchen).

Das Einkaufszentrum hingegen will uns nicht. Die Einfahrten sind auf 1.90m Höhe beschränkt. Wir fahren weiter. Später finden wir einen gut sortierten LIDL (oder SPAR?). Da füllen wir den Kühlschrank mit lokalen Leckereien (ein Flasche Rosé gehört selbstverständlich dazu).

Für die knapp 90 km von Fréjus nach Hyeres brauchen wir gute 2h. Durch Sainte Maxime, Port Grimeau und auch dazwischen wälzt sich die Autoschlange im Schritttempo. Zusätzlich kommen uns immer wieder ganze Pulks von uralten Vespas entgegen. Teilweise wird der (bereits stehende) Verkehr angehalten, damit sie durchkommen. Es ist offensichtlich ein Treffen. Auch ein „Vespa Club Basel“ ist dabei. Wir wussten gar nicht, dass man so viele Vespas je produziert hat.

Passt!

Passt!

Wir fahren vorbei an den schönen Häusern und teuren Campings und exklusiven Restaurants. Die Strasse schlängelt sich der Küste entlang und auf dem Campingplatz Tour Fondue werden wir freundlich empfangen und finden einen tollen Platz für unseren Bus. Nach dem Abendessen erkunden wir nochmals die Umgebung und geniessen die Sonne.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: