Ruhige Zeit

Nächtliche Umbauten

Nächtliche Umbauten

Nächtliche Umbauten 2

Nächtliche Umbauten 2

Gestern und heute ist es eher bewölkt, aber immer noch schön warm. Dies auch in der Nacht, da es Nebel hat.
So geniessen wir einfach das Dasein, lassen die Biber in der Nacht arbeiten und gehen spazieren.

Pilz. Rotkappe.

Pilz. Rotkappe.

Pilz. Stehen lassen.

Pilz. Stehen lassen.

„Dummerweise“ wachsen hier sooooo viele Pilze…und sooooo gute und sooooo schöne. Wir können einfach nicht widerstehen.
So kommen heute an die 3 kg Rotkappen, Birkenröhrlinge und einige Butterpilze zusammen. Ein Teil wird getrocknet, der andere in Essig eingekocht und der Rest wird mit Salz und Kümmel gekocht, dazu gibt’s Chorizowürstchen vom Grill und Chips.

2 Pisten. 16L und 16R. Die 16L ist links von den Birken...

2 Pisten. 16L und 16R. Die 16L ist links von den Birken…

Ausgerechnet heute wollen alle etwas im Backofen machen. Die letzten Tage waren wir immer alleine. Aber die Pilze werden schon noch trocken.

Am Dalälven.

Am Dalälven.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: