Der Weg geht weiter

2016-09-22-Furuhaugli-nach-Älvdalen

2016-09-22-Furuhaugli-nach-Älvdalen

Heute Donnerstag geht’s nun weiter. Auf Grund der voraussichtlichen Wetterlage haben wir uns zu einer Planänderung entschlossen. Anstelle der norwegischen Fjorde, wo es in den nächsten Tagen regnen soll, wollen wir nach Schweden ans Meer. Das schaffen wir aber nicht an einem Tag. Was liegt da näher, als nochmals in Älvdalen Halt zu machen. Gegen 9.30 Uhr fahren wir los. Der Weg führt durchs Fjell hinauf, vorbei an leuchtenden Bäumen. UNterwegsRiesige Schafherden weiden am Strassenrand. Es hat sehr wenig Verkehr. Vielleicht zu wenig. Der Fahrer des Lastwagens mit Anhänger, der uns auf unserer Seite entgegen kommt, hat sich vielleicht mit dem Handy beschäftigt oder ist kurz eingenickt. Viel hat nicht gefehlt, aber er hat die Kurve eben grad noch gekriegt. nach-aelvdalen_02
Weiter geht es rauf und runter, leichter Regen begleitet uns, dann wieder Sonnenschein. Alles in allem eine sehr entspannende Fahrt ohne weitere Zwischenfälle. Schliesslich passieren wir die Grenze und die Strasse hat wieder einen roten Belag und einen weissen Mittelstrich. Es geht vorbei an kleinen und grossen Seen, durch Idre und Särna.
Dann ein Schild „Älg Jakt“. Männer mit Jagdgewehren und Funkgeräten. Aber einen Elch sehen wir nicht, weder tot noch lebendig.nach-aelvdalen_03
Schliesslich erreichen wir gegen 15 Uhr Älvdalens Camping, checken ein und stellen fest, dass es noch weniger Leute hat als das letzte Mal. Uns ist es recht. Der Bus steht gut, die Sonne zeigt sich und wir füllen unseren Kühlschrank wieder auf.nach-aelvdalen_04

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: