Nach Stockholm

angby1

Strand beim Camping Ängby/Stockholm

Heute Morgen ist der Himmel sauber geputzt, ein paar harmlose, weisse Wölklein tummeln sich im Blau. Der Wind bläst immer noch sehr kräftig, die Wellen plätschern ans Ufer. Es ist wunderbar.
Es gibt Speck und Eier zum Frühstück. Alles wird wieder an seinem Platz verstaut, das Kabel ausgezogen und dann kann’s losgehen! Wirklich? Ja wollen wir heute wirklich mit ausgestelltem Dach fahren??
Tja, also das Dach runter, festzurren und jetzt, jetzt kann’s losgehen.
Zuerst decken wir uns mit ein wenig Lebensmitteln ein und fahren auf der Küstenstrasse in Richtung Stockholm. Vorbei an bunten Wäldern, Weiden mit Schafen oder Kühen. Es hat wenig Verkehr, das Thermometer steigt kontinuierlich bis auf 17 Grad. Es passt.
In Gävle fahren wir dann auf die E4 auf. Nun sind es nur noch etwas mehr als 2 Stunden bis zum Camping in Bromma etwas ausserhalb Stockholms. Ab Uppsala nimmt der Autoverkehr zu, aber es hält sich in einem überschaubaren Rahmen. Schon ganz nahe am Ziel fahren wir noch knapp an einem Stau vorbei. Noch vor dem Unfall müssen wir rechts abbiegen. Nach einer kurzen Fahrt durch Wohnquartiere sind wir dann am Ziel beim Ängby Camping.

Sonnenuntergang

Sonnenuntergang

Wir werden dem Platz 42 zugewiesen. Es hat meega viele Campingwagen und Hunde. Der Platz ist sehr schattig. Aber jänu man kann nicht alles haben. Wir richten uns ein, erkunden ein wenig die Gegend und dann spazieren wir zur Tunnelbanastation. Dort lesen wir am Automaten, was wir tun müssen, um 3 Tage uneingeschränkt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren zu können. Vom Platzwart haben wir eine aufladbare Karte bekommen. Die werden wir also morgen laden und dann in die Stadt fahren. Auf dem Rückweg kommen wir an einer Conditorei vorbei und erstehen 2 Kalorienbomben, so zu sagen als Frustersatz für den schlechten Campingplatz.
Mal sehen wir die Nacht wird, wenigstens ist es nicht kalt!

Dessert...

Dessert…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: