Lu`au – mehr als nur ein Spektakel

Baumtunnel-Strasse

Baumtunnel-Strasse

Heute Abend gehen wir in den Ausgang.
Vorher aber machen wir noch eine kleine Fahrt zur Südküste. Diese liegt etwas abseits der Hauptstrasse. Die Strasse führt uns durch einen „Baumtunnel“ zuerst nach Koloa und dann nach Po`ipu. Hier gibt es wunderschöne Strände, aber es ist ziemlich touristisch und erinnert uns sehr an Gran Canaria.

Shipwreck beach

Shipwreck beach

Wenn man die Preise der Hotelanlagen im Internet ansieht, dann sind diese auch ziemlich gehobene Preisklasse. Am Shipwreck Beach Park machen wir einen kleinen Spaziergang auf die Felsen. Der Blick ist überwältigend und in der Ferne sieht man wiederum die Wale „tanzen“.

Höhlen beim Shipwreck Beach

Höhlen beim Shipwreck Beach

Über den Bergen sieht man bereits dunkle Wolken. Die Hänge sind regenverhangen. Hier an der Küste ist es jedoch zum grössten Teil sonnig. Wir fahren noch ein wenig Richtung Osten zum Spouting Horn. Dies ist eine Lavaröhre durch die das Wasser rausspritzt. Die ganze Küste hier ist aus porösem Vulkangestein und es spritzt mal da mal dort. Plötzlich entdecken wir eine grosse Schildkröte. Sie schwimmt ganz nahe am Ufer, hebt den Kopf, taucht wieder unter und verschwindet schliesslich.

Spouting Horn

Spouting Horn

So, es ist Zeit, nach Hause zu gehen und sich umzuziehen.
Gegen 16 Uhr fahren wir los zur Kilohana Plantation. Die ursprüngliche Farm hat sich im Laufe der Zeit zu einem Erlebniszentrum entwickelt. Es gibt einen alten Zug, man kann die Plantagen besichtigen, Workshops besuchen, einkaufen und essen. Dann gibt es an 3 Abenden einen Lu`au.
Wir haben ein Paket mit Essen und Lu`au gebucht. Es klappt alles wunderbar. Wir werden auf einen Parkplatz gewiesen, checken ein, erhalten einen reservierten Tisch. Zur Begrüssung gibt es eine Blumenkette für mich, eine Muschelkette für Pavel und Sekt. Dann wird das 4 Gang Menü serviert. Zunächst Shrimp und Scallop Springrolls, dann Island Caprese mit Büffel Mozzarella, zum Hauptgang Ahi (roher Gelbflossenthunfisch) mit Reis und zum Schluss ein Bananencrèmeküchlein.

Ahi

Ahi

Alles ist sehr lecker. Hübsch präsentiert und von einer aufmerksamen Bedienung begleitet. Nun bleibt uns noch ein wenig Zeit, um zu shoppen und schliesslich werden wir zum Vorführungszelt geleitet. Während des Essens hat der Regen begonnen, aber jetzt ist es trocken.
Das Zelt hat Platz für 1000 Personen. Am heutigen Abend sind ca. 450 Personen da. Wir haben einen Platz in der vordersten Reihe. Mit uns am Tisch ein junges Paar aus Australien.
Ein Lu`au ist ein gesellschaftliches Ereignis. Ein Fest mit Essen und der Familie. Dazu gehören auch Gesänge und Tänze. Diese sind je nach Region und Anlass verschieden.
Uns wird die Geschichte der Hawai`ianischen Vorfahren erzählt: Der Abschied von der alten Heimat (Tahiti), die Überfahrt über ein unbekanntes, wildes Meer. Die Angst der Seefahrer und ihre Gebete zu Akua (Gott), die Ankunft und die Besiedelung an einem neuen Ort (Hawai`i). All dies wird mit Tänzen, Musik und Gesängen sehr lebhaft dargestellt.
Das Faszinierendste sind die Feuertänze. Man sieht Pele, wie sie die Inseln erschafft und ihre Schwester Hi`iaka, wie sie versucht, die Flammen zu löschen. Der Freund von Pele, Lohi`au, beeindruckt mit einem schnellen Feuertanz.
Pünktlich um 20.30 Uhr ist die Show zu Ende und wir fahren nach Hause. Fazit: Es war ein gelungener Abend!
Noch vor Mitternacht beginnt dann ein ausdauernder und ziemlich heftiger Regen.

Nochmals Shipwreck Beach

Nochmals Shipwreck Beach

Walenbeobachtung

Walenbeobachtung

...auch Shipwreck Beach

…auch Shipwreck Beach

Parkplatzumgebung... bei Shipwreck Beach

Parkplatzumgebung… bei Shipwreck Beach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: