In den Dolomiten

Dolomiten: Karersee

Nach einer ruhigen Nacht und einem tollen Frühstück, machen wir uns auf den Weg in Richtung Bozen und Eggental. Am Himmel tummeln sich einige Wölkchen, aber es ist warm und wir fahren offen. Ja richtig, wir berichten zwar auf Egontour, aber wir haben unser Büsli zu Hause gelassen und fahren mit dem Cabi herum.
Die Fahrt in Richtung Bozen ist etwas mühsam, es hat viel Verkehr, viele Baustellen. Danach geht’s flotter. Vorbei an schönen farbigen Bäumen, an der Pizzeria „Forellenhof“ erreichen wir das Eggental und sehen schon bald die ersten steilen Felsen der Dolomiten. Am Karersee machen wir Halt.

Karersee

Der See hat eine wunderbare grünblaue Farbe. Wir verweilen eine Weile, trinken Latte macchiato und essen Apfelstrudel. Dann geht es weiter in Richtung Karerpass und auf der anderen Seite in Val di fiemme wo jeweils die Tour de Ski ebenfalls ein Rennen austrägt.

Wir sind noch recht früh dran und beschliessen noch eine Zusatzschlaufe zu fahren und fahren in Richtung Mezzolombardo um dann auf den Mendelpass zu gelangen. Es hat viele deutsche Touristen. Die fahren mal besser, mal weniger gut Auto.

….und nochmals

Die Italiener fahren immer schnell und scheren sich um keine Verkehrsregeln. Überholverbot? Ausgezogene Linie? Tempolimit? Nicht für die Einheimischen! Dafür fährt man dem Vordermann fast in den Kofferraum und benutzt auch schon mal die Gegenfahrbahn. Aber irgendwie schlängelt man sich durch. In jedem Dorf stehen auch kleine rote Radargeräte.
Auf dem Mendelpass machen wir nochmals Halt, besuchen einige Geschäfte und trinken noch etwas. Gegen 17 Uhr sind wir dann im Hotel und lassen uns das Abendessen schmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: