Regen oder doch nicht?

Schwemmholz am Strand

Heute Sonntag schlafen wir lange und sehen mit Freude, dass die meisten italienischen Freunde heute abreisen. Zurück bleiben unsere Nachbarn welche während der letzten 3 Abenden für die ganze famiglia e per tutti ragazzi aus Italien gegrillt haben. Beginn meistens gegen 20 Uhr mit open end.
Nach dem Frühstück fahren wir die Store aus, machen die Fenster zu und gehen zum Strand. Ziel: Saint Aygulf. Für heute ist Regen angesagt. Ein paar Tropfen begleiten uns auf unserem Strandspaziergang. Aber mehr gibt es nicht. Regen hatte die Region hier genug. Wir sehen immer noch die Folgen am Strand. Ein Teil wurde weggespült und überall türmen sich Unmengen von Holz. Unsere Holländer aus Friesland (sie haben auch die friesische Fahne gehisst) erzählen uns, dass der Campingplatz evakuiert werden musste wegen Hochwasser. Sie sind bereits seit 4 Wochen da und bleiben noch 4 Wochen. Wir fragen uns, wie viele holländische Vorräte die 2 wohl angeschleppt haben.
In Saint Aygulf schauen wir uns ein wenig um und essen Glace am Kebabstand. Es gibt hier auch einen netten Camping. Vielleicht werden wir den mal berücksichtigen.

Kiter in St. Aygulf

Heute bleibt unsere Küche kalt, wir gehen essen. Unser Lieblingskellner ist wieder da. Er fragt uns in welcher Sprache wir bedient werden wollen. Französisch, deutsch, englisch. Pavel meint: „Tschechisch“ und wir staunen nicht schlecht, Mario stammt aus Tschechien und freut sich wahnsinnig, wieder einmal tschechisch reden zu können. Wir haben alle viel zu lachen auch mit dem anderen Personal. In der Zwischenzeit ist der Regen gekommen, und zwar ziemlich viel Regen. Wir kommen durchnässt beim Büsli an und heizen. Ja richtig gelesen wir HEIZEN!!!

Nettes Häuschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: