Wieder zu Hause – das Fazit

Nach einem 2. Tag in Reykjavik hiess es dann wieder alles zusammen zu packen.
Unser Flug ging am Donnerstagmorgen früh ab Keflavik Airport. Wieder zu Hauses blicken wir kurz auf unsere Ferien zurück:
Island ist ein tolles Land, die Menschen sind sehr umgänglich.
Island hat wunderbare Landschaften. Man trifft immer wieder Neues, Überraschendes.
Island ist vielseitig. Grasflächen wechseln mit Vulkangestein, kalte Wasserfälle mit heissen Quellen. Mal ist es flach, mal hügelig, dann schroff.
Island hat viele Schafe, Pferde, Vögel, Wale…
Island ist teuer. Es fängt bei den Lebensmitteln an, geht über das Benzin zu den Luxusartikeln. Auch das Übernachten hat seinen Preis. Bei manchen Dingen hat man sehr wohl Verständnis für die Preise. Bei andern Dingen eher nicht.
Wir haben Island immer mal wieder mit Hawai`i verglichen. An beiden Destinationen gibt es viele Wasserfälle, Vulkane, grüne Flächen, karge Landschaften. Die Menschen sind freundlich. Beide Destinationen sind nicht billig, wobei inHawai`i die Lebensmittel viel günstiger sind mit Ausnahme von Brot.
Wir haben noch nicht alles gesehen auf Island. Irgendwann werden wir wieder kommen. Aber unsere Sehnsucht gilt eher Hawai`i, DENN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: