Die letzten Tage

Am Sonntag fuhren wir wiederum nach Helsinki. Ganz unerwartet fanden wir einen tollen Camping an einem schönen See. Wir waren eigentlich nur auf der Suche nach Kuchen und Kaffee…

Das haben wir dort auch genossen und uns diesen Ort für eventuelle Campingferien gemerkt.

Kurz vor 15 Uhr trafen wir dann im Zentrum von Helsinki ein, drehten noch eine Zusatzschlaufe und konnten dann beim 2. Anlauf ins Parking unterhalb des Scandichotels einfahren

Der Zugang vom Parking führt durchs Einkaufscenter, etwas verwirrlich, aber auch das haben wir geschafft.

Das Abendessen gibts im Hard Rock Café mit anschliessendem Einkauf.

Wir rätseln dann erwas bei der Zimmernummer, 4. Stock? 5.Stock? Wir findens…

Heute Montag besuchen wir noch den Dom von Helsinki, wir und 1000 andere. Helsinki ist voll, die Preise scheinen uns, im Vergleich zu vor 2 Wochen, den Touristenströmen angepasst. So zahlen wir für 2 grosse Glas 7up und 2 Stück Heidelbeerkuchen immerhin €25.

Wir kaufen uns noch ein paar Dinge und gehen zum Abendessen in ein Steak House.

Morgen werden wir um 12 Uhr auschecken und dann in Richtung Flughafen fahren.

2 Wochen Südfinnland gehen zu Ende. Wir hatten Wetterglück, die Landschaft ist toll, die Leute nett. Das Essen ist sehr gut und die Unterkünfte auch (ausser man kann kein Fenster öffnen im Zimmer und es gibt keine Lüftung).

Wir sind zufrieden und freuen uns auf neue Abenteuer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: