Kultur und Waikiki

Die ganze Nacht hats gestürmt und geregnet und auch der Morgenhimmel ist noch etwas verhangen und es regnet immer mal wieder. Wir lassen es ruhig angehen, frühstücken gemütlich bevor wir dann ins Auto steigen. Unser erstes Ziel ist der Iolani Palace und seine Umgebung.

Ilolani palace

Der Iolani Palast ist eine ehemalige

königliche Residenz und wurde in der 2. Hälfte des 18.Jhd. errichtet und im 20. Jhd. restauriert umd für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Kamehameha I

Gleich gegenüber das Hawaii State Capitol mit der berühmten goldenen Statue von King Kamehamea I. Gleichzeitig dient das State Capitol als Schauplatz unserer Lieblingssendung Hawaii 5 O.
Wir besuchen das State Capitol, müssen erst durch die Sicherheitskontrolle. Das Haus ist sowohl Ausstellungsraum, als auch Arbeitsplatz.

Ein Baum

Die Ausstellung ist sehenswert. Wir lernen viel über die Entwicklung des Rechtssystems. Von Königen beherrscht, welche viele Verbote (Kapu) aussprachen und sehr autokratisch herrschten, hat sich das Rechtssystem erst im 19. Jhd. langsam zur heutigen Rechtssprechung entwickelt.

Waikiki

Immer noch in Betrieb

Wir verweilen einige Zeit, sehen uns noch ein wenig die Umgebung an und fahren dann nach Waikiki.
Hier finden wir einen Parkplatz, gehen Crocs einkaufen und sitzen dann noch an den Strand. Es ist sehr heiss, das Wasser angenehm.
Ein kurzer Einkauf von Lebensmitteln, diesmal in einem anderen Laden, beschliesst unseren heutigen Tag. Wir fahren wieder den steilen Hügel hoch und geniessen die Sonnenstrahlen und unsere Wohnung.
Zum Abendessen gibts Poke vom Ahi und Kingcrabs mit Reis.

Unser Auto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: