Kurzausflug

Dragon Teeth

Heute steigen wir nochmals ins Cabi und fahren Richtung Norden. Erst durch Lahaina, dann am Ende der Front Street fahren wir auf den Highway 30. Alle Strandparks sind geschlossen, das heisst man hat keine Parkmöglichkeit. Vereinzelt hat es Füssgänger oder Velofahrer welche Halt in den Parks machen. Es hat jedoch keine grösseren Menschengruppen.
Wir fahren bis Kapalua und zweigen von der Hauptstrasse ab. Hier steht ein Ritz-Carlton Hotel mit Golfplatz. Ursprünglich sollte das ganze Gebiet verbaut werden. Da hier aber ein alter hawai’ianischer Friedhof liegt, musste das Projekt angepasst werden. Wir spazieren dem Golfplatz entlang in Richtung Dragon teeth. Die Drachenzähne stammen aus einem der letzten Lavaflüsse auf Maui. Die Lava traff auf das Meereswasser und erstarrte zu bizarren „Drachenzähnen“. Wir gehen nicht ganz bis nach vorne, es weht ein starker, unangenehmer Wind.
Die Rückfahrt führt uns dem Meer entlang durch Kahana wo wir vor 3 Jahren ein Condo gemietet hatten. Wir erinnern uns wo wir eingekauft haben und und und. Aber auch hier sind die meisten Läden geschlossen. Gegen 12.30 Uhr sind wir wieder im Condo, geniessen die Lanai, checken zu unserem Flug nach San Francisco ein, kaufen noch ein paar Kleinigkeiten, baden noch ein wenig im Pool, spazieren dem Strand entlang und beschliessen den letzten Abend auf der Lanai und trinken noch einen Schluck Desinfektion (Bourbon). Prost!

Strand bei Dragon Teeth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: