Dreamliner

Dreamliner mit 30 Passagieren

Man nimmt eine Boing 787-9 (Dreamliner) mit 250 Sitzplätzen, 12 Personen Kabinenpersonal und knapp 30 Fluggäste und fliegt von San Francisco nach Newark. Wir sind von der durchwachten Nacht so müde, dass wir fast sofort einschlafen kaum sitzen wir. Beim Takeoff schauen wir raus, dann gibts Fühstück und weiter geschlafen es wird. Das Flugzeug ist fantastisch, die Sitze bequem, der Service gut. Wir landen früher in Newark und haben fast 7h Zeit bis zum Weiterflug. Hier sind noch etwas mehr Geschäfte offen.
United ist im Terminal C gelandet, Swiss fliegt ab B. Einen Teil des Weges können wir zu Fuss zurück legen. Dann werden wir zu einem überhitzten Bus gewiesen, der uns zum Terminal B fährt. Über eine Kellertreppe gehts nach oben und dann sind wir vor Ort. Die Lounge ist geschlossen, kann sein, dass sie um 19 Uhr öffnet. Wir werden sehen. Auf alle Fälle scheint unserer Ankunft morgen nichts mehr im Weg zu stehen. Wir freuen uns auf euch alle, bleibt gsund!

San Francisco Bay

Rocky Mountains (?)

Skyline von Newark

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: