Berninapass und Lago di Poschiavo

Blick auf den Morteratsch Gletscher

Kurz nach 10 Uhr fahren wir los. Dach offen, Temperatur 13 Grad. Bei der Baustelle beim Bahnhof St. Moritz gibt es den üblichen Chnüppel. Aber dann geht es gemütlich weiter. Wir fahren vorbei am Camping Pontresina wo wir vor Jahren mit dem Zelt waren und zweigen ab in Richtung Morteratsch Gletscher.

Bernina See

Der Camping Morteratsch ist wie alle Campings voll. Wir geniessen die Aussicht auf den Gletscher und kehren dann wieder um. Auf der Passtrasse angekommen, fahren wir weiter in Richtung Bernina. Der Parkplatz der Muottas Muragl Bahn ist voll, ebenso der Parkplatz der Diavolezza Bahn. Auf der Strasse fahren viele Motorräder, fast alle kommen aus Italien. Aber es herrscht keine Hektik. Gemächlich fahren wir zur Passhöhe. Am Strassenrand weiden Kühe und Pferde.

Poschiavo See im Süden

Beim Hospitz machen wir eine kurze Rast und fahren dann runter in Richtung Poschiavo. Die Strasse ist sehr kurvig und steil. So schrauben wir uns gut 1300 Meter nach unten. Wir passieren Poschiavo und La Prese und parkieren in Miralago am Ende des Sees. Wir nehmen den Ostuferweg unter die Füsse und spazieren 40 Minuten hin und 40 Minuten auf dem gleichen Weg zurück. Der Weg liegt wunderschön knapp oberhalb der Seeoberfläche am Rand eines Naturschutzgebietes.

Ostufer des Poschiavo See


In Mirolago gibt es das gleichnamige Restaurant und für uns einen Tisch im Garten. Das Essen ist perfekt, gut gekocht und schön serviert. Gesättigt und gut gelaunt machen wir uns wieder auf die Heimfahrt und erreichen gegen 15.30 Uhr wieder unser Appartement. Das Abendessen wird heute wohl ausfallen.

Ohne Worte..

Eine Antwort zu “Berninapass und Lago di Poschiavo”

  1. Maria Kym sagt :

    Wie immer wunderschöne Fotos und Berichte. Weiterhin gute Reise!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: