Albula- und Flüelapass

Heute wollen wir wieder ein wenig Autofahren. Kurz nach 10 Uhr starten wir in Richtung Albulapass. Die Strasse auf den Pass ist nicht wirklich breit, aber heute hat es wenig Verkehr. So kommen wir flüssig hinauf. Auf der Passhöhe stehen viele Motorräder, wir fahren weiter. Unser Ziel ist der Palpuognasee etwas unterhalb der Passhöhe in Richtung Bergün. Auch hier haben wir Glück und finden einen Parkplatz. Die Wanderschuhe werden angezogen und los geht es! Nach wenigen Augenblicken stehen wir am Seeufer. Eine Symphonie aus grün, blau in allen Schattierungen erwartet uns. Unglaublich schön! Der See ist ca. 500 Meter lang und 100 Meter breit. Wir machen uns auf den Weg. Überall gibt es Sitzgelegenheiten und Feuerstellen. Trotz der Leute ist es wunderbar ruhig. Da sitzt eine Familie und brätelt Würste, dort ein junges Paar. Etwas weiter hinten ein älteres Paar. Es gibt Platz für alle. Dazwischen spaziert ein Parkranger und erzählt den Besuchern über den See und den Naturpark Ela. Wir brauchen fast 2 Stunden, um den See zu umrunden. Ständig gibt es etwas zu beobachten (Saiblinge, Bäume, Löcher oder 2 Taucher) und auch eine Rast auf einer sonnigen Bank darf nicht fehlen.

Gegen 13 Uhr sind wir wieder beim Auto und beschliessen ganz spontan über Davos und den Flüelapass zurück zu fahren. In Bergün tanken wir und fahren dann über Schmitten und Wiesen nach Davos. Dort fahren wir das ganze Dorf aus weil es ja wieder mal Baustellen hat. Der Weg hinauf zur Flüelapasshöhe ist schnell geschafft und bei 2 Café mélanges stärken wir uns für die Heimfahrt.

Schottensee auf dem Flüelapass

Susch, Zernez, Zuoz, Bever und schliesslich die Piste des Flugplatzes Samedan. Die Strasse immer dem Inn entlang, es ist prächtig.
St. Moritz erwartet uns mit der Baustelle beim Bahnhof und dem damit verbundenen Stau. Trotzdem sind wir gegen 16 Uhr zu Hause und gönnen und im Pub noch ein Bier. Zum Abendessen gibt es Forellen mit Beilagen… So fein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: